Martin Leitner

Menschen & Organisationen

Achtsame Begleitung von

Sich mit freundlichkeit Halt geben

Was wäre wenn...

Du eine verlässliche Art und Weise entdecken könntest, Zugang zu einem Gefühl von Sicherheit, innerer Ruhe und Offenherzigkeit zu finden?

Was wäre wenn...

Du lernen könntest, so zu kommunizieren, dass Verbindung, Wohlwollen und Bedürfnisse im Vordergrund stehen, um zu einem gleichwürdigen und vertrauensvollen Miteinander zu finden?

Was wäre wenn...

Du lernen könntest die Aufmerksamkeit von den ständig plappernden Gedanken abzulösen und auch inmitten des geschäftigen Alltags, in einen gelassenen Zustand zu wechseln?

Welcher ist dein nächster eleganter Schritt?

Freundliche Stimmen zu meinem Wirkungsbereich

Egal ob im Einzel- oder im Gruppensetting, Martin hat ein feines Gespür, bringt Klarheit in verworrenste Gedanken und hat immer eine Portion Humor im Gepäck.

Das „Innere Muster erkennen“ war mein Stromeintritt. Wunderbarer Kurs mit Klaus und Martin. Gelebtes Mitgefühl. Danke für die Einführung in MITFÜHLEND LEBEN. Der Achtsamkeits-Same wächs.

Ich habe den MBCL-Kurs mit Klaus und Martin besucht. Wie Mitgefühl im Alltag gelebt wird, haben uns die beiden sehr eindrucksvoll gezeigt inklusive toller hilfreicher Impulse und Audios. Ich habe mich sehr einfühlsam begleitet gefühlt und freue mich auf weitere gemeinsame & achtsame Erfahrungen!

Ich bin dankbar und fühle mich reich beschenkt, weil ich die Möglichkeit hatte, den MBCL Kurs von Martin und Klaus zu besuchen. Es war ein ganz besonderer Kurs. Klaus und Martin schafften eine wundervoll mitfühlende Atmosphäre, wo es mir leicht fiel einfach „Ich“ zu sein. Vielen Dank auch für die tollen Unterlagen und Audios, die mich auch jetzt, nach Kursende, begleiten. Es waren wundervoll interessante, überraschende, entspannende gemeinsame Abende, an die ich gerne zurückdenke.
Ich empfehle den MBCL-Kurs bei Martin und Klaus Kirchmayr für alle, die mehr zu sich selbst finden wollen UND für alle, die mehr zu anderen Menschen finden wollen. Beide Zugänge werden in diesem wertvollen Kurs vorgestellt. Was habe ich gelernt: „Es ist, wie es ist“ und „Gedanken sind nur Gedanken“ und manche davon, sind einfach nicht „hilfreich“. Ich darf mir alles wünschen – auch für mich selbst … und vieles vieles mehr
… darüber hinaus sind Martin und Klaus zwei wundervolle Menschen. Es war eine wunderschöne, mitfühlende Zeit auch mit unheimlich lieben TeilnehmerInnen.

Also er gehört zu den Menschen, die zu 100 Prozent in ihrer Arbeit aufgehen!

Das MBCL-Seminar (14-tägig ab Jänner 2021) war genau richtig für mich.
Seit ca. 10 Jahren praktiziere ich Achtsamkeitsmeditation, die ich sehr unterstützend erlebe. Aber beim Thema „Eigenliebe/für mich sorgen“ war ich immer noch auf der Suche. Jetzt bin ich fündig geworden – durch Euch!
Mitgefühl war mir bekannt, auch Metta. Aber Eure Art Mitgefühl zu vermitteln, Übungen anzuleiten und Mitgefühl im Kurs zu leben hat mich tief berührt und ich habe Wege gefunden, mich und andere zu lieben, trösten, mitfühlend zu sein. Es hat „Klick“ gemacht. Und doch wird es ein ständiges „sich erinnen“ und Vertrauen brauchen, um dran zu bleiben.
Ich DANKE Euch sehr mir diesen Beginn meines Weges ermöglicht zu haben. Ich wünsche Euch weiterhin Begeisterung/Freude im Alltag und beim Vermitteln von Achtsamkeit/Mitgefühl. Mir wünsche ich Mut und Ausdauer den begonnen Weg fortzusetzen.

Lass uns in Verbindung bleiben!

Ich freue mich wenn du meinen Newsletter abonnierst, um über meine Angebote informiert zu sein.