mbsr - ACHTSAMKEITSABENDE

 

Was erwartet mich an einem MBSR - Achtsamkeitsabend?

 

Diese Abende bieten Gelegenheit, den lebendigen Kontakt zum gegenwärtigen Moment zu erfahren, die vielfältigen Wirkungen von Achtsamkeit zu erforschen und dadurch unser Wohlbefinden zu fördern.

  • MBSR – Achtsamkeit Kennenlernen oder die bereits bestehende Praxis vertiefen.
  • Eine bewusste Auszeit nehmen und aus dem Alltag aussteigen.
  • Zugang zu Ressourcen und dem Körper entdecken.
  • Stress abstreifen, durchatmen und Verbindung in der Gruppe wahrnehmen.
  • Gelassenheit und innere Ruhe finden.

Nach einer Übungsreihe von achtsam ausgeführten Körperübungen, Meditation im Sitzen und/oder gehen, tauschen wir uns über die Erfahrungen aus und erforschen diese. In diesem Austausch verzichten wir bewusst auf Diskussionen, hören einander aktiv und wertschätzend zu. Manchmal kommen auch theoretische Impulse oder Übungen vor.

 

Nachdem Sie an einem MBSR, MBCT, MSC oder MBCL-Kurs teilgenommen haben, taucht früher oder später vielleicht der Wunsch nach Auffrischung, Intensivierung oder auch nach Vertiefung Ihrer Übungspraxis auf.  Auch hierfür ist die Erfahrung in der Gruppe sehr bereichernd und unterstützend. Es ist nicht unbedingt notwendig an einem der oben genannten Kurse teilgenommen zu haben.

 

Termine & Anmeldung finden Sie hier