DER MBCL 8 WOCHEN KURS

 

MBCL ist eine achtsamkeitszentrierte Methode in Form eines 8-wöchigen Kurses, der die Entwicklung und die Erfahrung von Mitgefühl und damit die psychische und physische Gesundheit fördert. MBCL unterstützt die Teilnehmenden darin, eine freundliche und mitfühlende Haltung sich selbst und anderen gegenüber zu entwickeln. Wie im MBSR Kurs werden Übungen praktiziert, die speziell dazu beitragen, Selbst-Mitgefühl und Mitgefühl mit anderen zu fördern. MBCL-Übungen können dabei unterstützen, Geborgenheit, Sicherheit, Akzeptanz und Verbundenheit mit sich selbst und anderen zu erfahren.

 

Darüber hinaus werden im MBCL-Kurs theoretische Grundlagen vermittelt und Möglichkeiten erarbeitet, die Qualität von Mitgefühl im Alltag zu verankern. Ein weiteres Schwerpunktthema ist der mitfühlende Umgang mit schwierigen Gefühlen und herausfordernden Lebenssituationen. So hilft MBCL auch beim Umgang mit Depressionen, Ängsten, körperlichen Krankheiten, chronischen Schmerzen oder traumatischen Erfahrungen.

 

Das MBCL-Programm wurde als Vertiefungskurs für Menschen entwickelt, die bereits Erfahrung mit Achtsamkeitspraxis gesammelt haben.

 

Es besteht aus 8 Einheiten von jeweils ca. 2,5 Stunden und einem Tag der Stille.

 

Termine findest du hier.